Durchsichtiges MOB Griptape

Das perfekte Skate-Setup besteht aus mehr als Board, Deck, Rollen und Achsen. Damit du den richtigen Halt auf deinem Board hast, ist Griptape essentiell. Unser MOB Griptape ist durchsichtig, wirft keine Blasen und verdeckt nicht das coole Muster deines Topsheets, bringt dir aber den nötigen Grip auf dem Board und bessere Kontrolle bei deinen Tricks.

Anbringen von Griptape auf deinem Skateboard

  1. Ziehe zuerst das Griptape ab, lege die Folie beiseite und achte darauf, dass das Griptape nirgends festklebt.
  2. Fasse das Griptape an beiden Enden vorsichtig und richte es genau aus. Dabei legst du es a, besten zuerst an Nose oder am Tail an.
  3. Bist du zufrieden, dann drücke das Griptape von innen nach außen Stück für Stück am Deck deines Boards fest. Entstehen dabei Luftblasen, dann streichst du diese mit der Handkante weg oder stichst sie mit dem Cutter auf.
  4. Nun geht es darum, die Schnittkante zu ermitteln. Nutze hierfür einen metallischen Gegenstand, idealerweise eine Feile, aber auch ein Schraubendreher eignet sich. Feile oder reibe auf dem Griptabe entlang der Kante des Decks bis sich auf dem Griptape die Kontur der Kante durch Abrieb abzeichnet.
  5. Nun kannst du das Griptape an der Kontur entlang abschneiden. Schneide dazu mit der Klinge möglichst gleichmäßig schnell und in einem Zug an der Kontur entlang. Passe dabei auf, dass du nicht in das Holz des Decks schneidest.
  6. Zu guter Letzt kannst du die Schnittkante des Griptapes am Rand des Decks abschleifen, damit es sich nicht so leicht lösen kann und du lange Freude daran hast.